whatshotTopStory

Gelungener Saisonstart am Fümmelsee


Foto: Florian Steinmann
Foto: Florian Steinmann

Artikel teilen per:

11.05.2018

Wolfenbüttel. Die Badesaison am Fümmelsee wurde nach Angaben des Wolfenbütteler Schwimmvereines am 10. Mai bei bestem Wetter eröffnet. Das angesagte Gewitter trübte den Badespaß erst am frühen Nachmittag. Bis dahin genossen die ersten Badegäste das erfrischende Nass.



Der erste Vorsitzende Rainer Porath zeigte sich sehr zufrieden: „Das Wetter hat heute mitgespielt. Das sind beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Saison.“

In mehreren Arbeitseinsätzen wurde das Gelände auf Vordermann gebracht. Beachvolleyballfeld und Kinderspielplatz sind vorbereitet. Das Nichtschwimmerbecken wurde gereinigt und der Kleinkinderbereich mit einem Sonnensegel ausgestattet. Die Tauchabteilung um Klaus Knauer hat die Einstiegstreppen geprüft und gereinigt. Mit Unterstützung des Zukunftsfonds Asse wird nach Pfingsten die südliche Einstiegsplattform erneuert. Seit diesem Jahr gibt es einen neuen Grillplatz (Reservierung über den Verein erforderlich). Weiterhin können sich die Mitglieder über eine in Kürze erfolgende Modernisierung des Kraftraums und einen neuen Unterstand im Mitgliederbereich freuen. Für alle Besucher wurde bereits ein WLAN eingerichtet und die Wolfenbütteler können sich in diesem Jahr noch auf weitere Neuerungen freuen. Beispielsweise ist als Ergänzung für das Volleyballfeld ein Beachsoccerfeld geplant.

Auch die Wasserqualität ist wie gewohnt ausgezeichnet und im Badegewässer-Atlas dokumentiert. Die Schwimmaufsicht um Pia-Maren Jaschiniok ist gut vorbereitet und sorgt für die notwendige Sicherheit.

Für die Bewirtung an den Fümmelsee-Terrassen sorgen jetzt bereits im zehnten Jahr Andrea und Dirk Mardus. In diesem Jahr wurde das Angebot für Frühstück und Brunch ausgeweitet und wird jetzt jedes Wochenende angeboten. Dirk Mardus freut sich auf einen sonnigen Sommer mit vielen neuen und alten Gästen.

Auf sportlicher Seite sind alle Besucher und Athleten herzlich zum 25. Fümmelsee-Triathlon am 24. Juni eingeladen. Der Wettkampf bietet als Austragungsort der Landesmeisterschaften (SchülerInnen A) ein hohes Niveau sowie einen Jedermann-Triathlon, der auch in der Staffel bestritten werden kann. Anmeldeschluss ist der 17. Juni. Weitere Anmeldung und Informationen sind über wsv21.de verfügbar.


zur Startseite