Peine

Geparktes Auto gerammt - Fahrer hatte getrunken


Symbolfoto: Marc Angerstein
Symbolfoto: Marc Angerstein Foto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:

20.06.2018

Vechelde. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag, um 17:30 Uhr, im Schreberweg. Ein 43- jähriger Vechelder stieß beim

Rückwärtsfahren mit seinem Transporter gegen einen geparkten PKW. Die zur Unfallaufnahme eingesetzten Beamten stellten bei dem Fahrer Alkoholgeruch fest. Wie die Polizei mitteilt, ergab der Alkoholtest einen Wert von 0,77 Promille.

Dem 43-Jährigen wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen, ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3.500 Euro.


zur Startseite