Braunschweig

Gerd Winner führt durch „In 80 Jahren um die Welt“


Gerd Winner, Thomas More Street, 1972, Siebdruck, 96,5 x 70,2 cm, Foto: Städtisches Museum Braunschweig, Dirk Scherer

Artikel teilen per:

09.01.2017

Braunschweig. Der Künstler Gerd Winner führt am Samstag, 14. Januar, um 15 Uhr, persönlich durch die Ausstellung „Gerd Winner. In 80 Jahren um die Welt.“, im Städtischen Museum Braunschweig, Haus am Löwenwall, Steintorwall 14.



Das Städtische Museum zeigt noch bis Sonntag, 29. Januar 2017, in einer Retrospektive Gemälde, Druckgraphiken, Zeichnungen und Skulpturen aus dem Schaffen von Gerd Winner. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 0531/470-4521.

Der Eintritt beträgt für Erwachsene fünf Euro, Die Ermäßigung für Schüler, Studierende, Auszubildende, Menschen mit Behinderung und Rentner sowie Inhaber des Braunschweig Passes beträgt 2,50 Euro. Kinder von sechs bis 16 Jahren zahlen zwei Euro, Schulklassen und Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt. Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten.


zur Startseite