whatshotTopStory

Gerhard Kanter ist neuer Ortsbürgermeister von Halchter

von Anke Donner


Gerhard Kanter wurde am Montag zum neuen Ortsbürgermeister von Halchter gewählt. Fotos: Anke Donner
Gerhard Kanter wurde am Montag zum neuen Ortsbürgermeister von Halchter gewählt. Fotos: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

07.11.2016

Halchter. Mit vier zu drei Stimmen wählte der neue Ortsrat von Halchter Gerhard Kanter (CDU) am Montagabend zum neuen Ortsbürgermeister. Damit tritt Kanter die Nachfolge von Klaus Stützer an.



Klaus Stützer war 16 Jahre Ortsbürgermeister in Halchter, kurz nach der Kommunalwahl im September kündigte er an, dass er aus dem Ortsrat Halchter ausscheiden und nicht mehr als Ortsbürgermeister kandidieren werde (regionalHeute.de berichtete). Die Entscheidung, wer für die nächsten fünf Jahre seine Nachfolge antritt, fiel am Montag im Ortsrat. Gerhard Kanter konnte sich mit vier von sieben Stimmen gegen seinen Gegenkandidaten Patrick Meißner durchsetzten. Kanter: "Vielen Dank für die Entscheidung und das Vertrauen. Ich werde mich nach Kräften bemühen, ein guter Ortsbürgermeister zu sein. Ich wünsche mir eine ergebnisreiche und harmonische Zusammenarbeit." An seinen Vorgänger Klaus Stützer richtete Kanter einen besonderen Dank. Stützer habe sich sehr für Halchter engagiert und habe sein Amt immer sachlich und kompetent ausgeübt. Das Amt der stellvertretenden Ortsbürgermeisterin besetzt Evelyn Fitzner (CDU).


Halchters ehemaliger Bürgermeister Klaus Stützer, die stellvertretende Bürgermeisterin Evelyn Fitzner und Halchters neuer Ortsbürgermeister Gerhard Kanter. Foto: Anke Donner






zur Startseite