Sie sind hier: Region >

Gesunde Ernährung: Schüler entwerfen eigenes Kochbuch



Helmstedt

Gesunde Ernährung: Schüler entwerfen eigenes Kochbuch

Eine Schülerin und zwei Schüler des Gymnasiums Anna-Sophianeum Schöningen führten das Projekt durch. Das Buch ist digital und gedruckt erhältlich.

Paul Steffen, Frederik Liehr und Selina Rawe mit dem neuen Kochbuch (v. li.).
Paul Steffen, Frederik Liehr und Selina Rawe mit dem neuen Kochbuch (v. li.). Foto: Gymnasium Anna-Sophianeum

Artikel teilen per:

Schöningen. Jungen Menschen die Idee gesunder Ernährung zu vermitteln - dass dies auch unter den derzeitigen Corona-Einschränkungen möglich ist, bewiesen eine Schülerin und zwei Schüler des Gymnasiums Anna-Sophianeum Schöningen (GAS) mit der erfolgreichen Durchführung eines sozialen Projektes. Entgegen der ursprünglichen Planung, mit jüngeren Kindern gemeinsam gesund zu kochen, entwickelte die Gruppe eine neue Idee, die sogar weitreichender ging als ursprünglich vorgesehen. Das berichtet das GAS in einer Pressemitteilung.



Mit Unterstützung durch den Diplomsportlehrer und Gesundheitstrainer des Gesundheitszentrums Am Schloss, Florian Achilles, und der Firma Marktkauf in Schöningen entwarfen die drei ein Kochbuch, das jungen Menschen an gesundes Kochen heranführen soll. Mit dem Titel „Der gesunde Wegweiser“ soll es Jugendliche bereits in jungen Jahren über gesunde Ernährung aufklären und ihnen eine breite Auswahl an Gerichten bieten.

Kostenloser Download


„Der gesunde Wegweiser“ steht ab sofort auf der Homepage des Gymnasium Anna-Sophianeum als Download zur Verfügung und ist damit für jedermann zugänglich. Darüber hinaus konnte die Projektgruppe mithilfe eines Zuschusses der Öffentlichen Versicherung ihr Kochbuch in drei Exemplaren drucken lassen.


zur Startseite