Sie sind hier: Region >

Gesundheitsamt Salzgitter meldet 15 Neuinfektionen



Gesundheitsamt meldet 15 Neuinfektionen

In einigen Schulen und Kindergärten wurden Kinder und Mitarbeiter positiv getestet.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Rudolf Karliczek

Salzgitter. Am heutigen Donnerstag meldet das Gesundheitsamt der Stadt Salzgitter 15 Neuansteckungen mit Covid-19.



An der Tom-Mutters-Schule, Außenstelle Grundschule Am Ziesberg, ist eine Person aus dem Kreis der Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet worden. Für die gesamte Klasse gilt eine Quarantäne bis zum 8. März. An der Gottfried-Linke-Realschule wurde eine Klasse bis zum 4. März unter Quarantäne gestellt, da in der Schülerschaft zwei Covid-19-Infektionen bestätigt worden sind. Sowohl in der Kindertagesstätte Arche Noah als auch in der Kindertagesstätte St. Lukas wurde jeweils ein Kind positiv auf Covid-19 getestet, entsprechende Quarantänemaßnahmen wurden angeordnet.


zum Newsfeed