Salzgitter

Gewalttätigkeiten unter Betrunkenen: Mann würgte Frau


Symbolbild Foto: Alec Pein
Symbolbild Foto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

01.09.2016




Salzgitter-Bad. Wie die Polizei mitteilt, wurde am Mittwochabend eine Streife auf eine Auseinandersetzung in der Parkanlage an der Straße Am Pfingstanger aufmerksam.

Eine alkoholisierte 43-jährige Frau schilderte aufgelöst den Beamten, dass sie vom 63-Jährigen, ebenfalls alkoholisiert, am Hals gewürgt worden sei. Erst als ein ebenfalls 63-jähriger Zeuge hinzukam, gelang es ihm, den Griff am Hals zu lösen. Das Opfer wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Der Jährige wurde vorläufig festgenommen. Der Alcomat zeigte beim 63-Jährigen einen Wert von 3,88 Promille und beim Opfer 1,62 Promille. Die Ermittlungen dauen an.


zur Startseite