Sie sind hier: Region >

Gifhorn - Der Busverkehr wird flexibel mit "flexo"



Gifhorn

Gifhorn - Der Busverkehr wird flexibel mit "flexo"

Mindestens im Stundentakt sollen die Busse fahren.

Ab September geht es los: Landrat Dr. Andreas Ebel (3. v. r.) und Detlef Tanke, Verbandsvorsitzender des Regionalverbandes (3. v. l.) bringen das Projekt „flexo“ gemeinsam mit Marion Köllner (Mitglied der Verbandsversammlung des Regionalverbandes), René Weber (Samtgemeindebürgermeister Wesendorf), Herbert Pieper (Bürgermeister Gemeinde Wahrenholz) und Stephan Heidenreich (Geschäftsführer der VLG, v. l. n. r.) ins Rollen.
Ab September geht es los: Landrat Dr. Andreas Ebel (3. v. r.) und Detlef Tanke, Verbandsvorsitzender des Regionalverbandes (3. v. l.) bringen das Projekt „flexo“ gemeinsam mit Marion Köllner (Mitglied der Verbandsversammlung des Regionalverbandes), René Weber (Samtgemeindebürgermeister Wesendorf), Herbert Pieper (Bürgermeister Gemeinde Wahrenholz) und Stephan Heidenreich (Geschäftsführer der VLG, v. l. n. r.) ins Rollen. Foto: Landkreis Gifhorn

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Gifhorn. Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) im Landkreis Gifhorn besteht nicht mehr nur aus Bussen mit starren Fahrplänen. Als erste Kommune im Verbundgebiet startet der Landkreis Gifhorn gemeinsam mit dem Regionalverband Großraum Braunschweig, der Verkehrsgesellschaft Landkreis Gifhorn mbH (VLG) und der Bischof Brauner GbR (BBG) das Projekt "flexo". Damit richten sich die Fahrpläne jetzt noch stärker nach den Wünschen der Fahrgäste.



Künftig verkehrt "flexo" zu den folgenden Zeiten:
Montag bis Donnerstag: 5:30 bis 22:30 Uhr
Freitag: 5:30 bis 23:30 Uhr

Samstag: 6:30 bis 23:30 Uhr
Sonntag: 8:30 bis 22:30 Uhr


"flexo" bediene allerdings nicht die Buslinien, die montags bis freitags bis 19:00 Uhr bereits in mindestens einem Stundentakt fahren. Dafür verdichten die VLG und die BBG parallel Buslinien im Nordkreis durch Zusatzfahrten auf einen angenäherten Stundentakt. Dies betrifft die Linien:
Linie 123 von Groß Oesingen nach Hankensbüttel
Linie 124 von Steinhorst nach Hankensbüttel
Linie 133 von Groß Oesingen nach Wesendorf
Linie 135 von Hankensbüttel über Wesendorf bis Wahrenholz Bahnhof
Die Linie 137 von Wesendorf über Wahrenholz nach Wittingen verkehrt bereits heute im Stundentakt.


zur Startseite