Sie sind hier: Region >

Gifhorn: Können Parkgebühren bald per Handy bezahlt werden?



Gifhorn

Gifhorn: Können Parkgebühren bald per Handy bezahlt werden?

von Eva Sorembik


Geht das auch bald in Gifhorn? Symbolfoto: Alec Pein
Geht das auch bald in Gifhorn? Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Gifhorn. Mit dem Handy die Parkgebühr bezahlen - in vielen Städten ist das längst Realität. Wenn es nach den Grünen und der CDU geht, dann auch bald in Gifhorn. Ein entsprechender Antrag liegt in der heutigen Sitzung des Verkehrsausschusses zur Beratung auf dem Tisch.



Die Vorteile die Parkgebühren per App,per App, SMS oder Anruf zu bezahlen, liegen auf der Hand: es wird kein Bargeld mehr benötigt, der Weg zum Automaten entfällt und wenn der Einkauf in der Stadt mal wieder länger dauert, kann man die Parkzeit bequem verlängern, ohne zum Auto zurück zu müssen.

Besonders die jüngere Generation würde von den Änderungen profitieren, da viele ihre Aktivitäten bereits über das Smartphone abgewickelt werden.


zum Newsfeed