Sie sind hier: Region > Gifhorn >

Brandstiftung bei Zirkus in Meine: Polizei sucht Zeugen



Brandstiftung bei Zirkus: Polizei sucht Zeugen

Mindestens ein unbekannter Täter steckte zwei, auf einem Auflieger befindliche, Heuballen in Brand.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Rudolf Karliczek

Meine. Zu einer Brandstiftung kam es laut Polizei bereits am Dienstagabend gegen 22:38 Uhr auf dem Schützenplatz in der Zellbergstraße/Ecke Am Zellberg in 38527 Meine.



Lesen Sie auch: Traumatag 2022: Feuerwehr und Rettungsdienst üben Zusammenarbeit


Hier steckte mindestens ein unbekannter Täter zwei, auf einem Auflieger befindliche, Heuballen in Brand. Durch das beherzte Eingreifen des geschädigten Zirkusbetreibers sowie der eingesetzten Kräfte, konnte ein Übergreifen des Feuers auf weitere Heuballen verhindert werden. Verletzt wurde durch den Brand niemand.



Wer hat etwas gesehen?


Die Polizei hat die Ermittlungen zu einer vorsätzlichen Brandstiftung aufgenommen. Zeugen oder Hinweisgeber, die verdächtige Personen beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Gifhorn unter der Telefonnummer 05371 980 0.


zum Newsfeed