Sie sind hier: Region > Gifhorn >

Kaum geparkt, schon zerkratzt: Zeugen nach Unfallflucht in Wittigen gesucht



Kaum geparkt, schon zerkratzt: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Der Schaden liegt bei etwa 1.500 Euro.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Wittingen. Zu einer Verkehrsunfallflucht auf einem Parkplatz kam es am gestrigen Montagnachmittag in Wittingen. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung. Diese sucht nun nach Zeugen des Vorfalls.



Lesen Sie auch: Einbrüche um den Tankumsee - Polizei sucht Zeugen


Die Geschädigte stellte ihren Audi Q3 gegen 14:20 Uhr auf dem Parkplatz des Lidl Markts an der Knesebecker Straße ab. Als sie etwa 20 Minuten später wieder zum Auto zurückkehrte, musste sie Beschädigungen im Lack, linksseitig am hinteren Stoßfänger feststellen.



Zeugen gesucht


Der Schaden liegt bei etwa 1.500 Euro. Der unfallverursachende Fahrer hatte die Örtlichkeit bereits verlassen. Zeugen und Hinweisgeber in dieser Sache melden sich bitte unter 05831 25288-0 bei der Polizei Wittingen.


zum Newsfeed