Umweltverschmutzung: Täter machen Wald zur Müllkippe

Die Täter haben ihre Unrat einfach in die Natur geschmissen.

Die Täter haben ihren Unrat einfach im Wald entsorgt.
Die Täter haben ihren Unrat einfach im Wald entsorgt. Foto: Polizei

Hillerse. In einem Waldstück zwischen Volkse und der Bundesstraße 214 entsorgten Unbekannte ihren Unrat. Reste eines Holzzauns, Sperrholzplatten und Kunststoffabwasserrohre wurden nahe eines Weges im Wald liegend gefunden. Dies teilte die Polizei mit.


Lesen Sie auch: Muss Deutschland ausliefern? Frankreich will Mann aus Polen einkassieren


Der Ablageort befindet sich an einem Waldweg, der von der Verlängerung des Eickenröder Wegs nach Norden abgeht und anschließend durch das dortige Waldstück führt.

Polizei sucht Hinweise


Zur Entsorgung wurde der Landkreis Gifhorn informiert, die Polizei Meinersen hat die Ermittlungen in der Sache aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 05372 9785-0 entgegengenommen.


mehr News aus Gifhorn