Sie sind hier: Region >

Girls Baskets kämpfen um die Meisterschaft



Wolfenbüttel

Girls Baskets kämpfen um die Meisterschaft

von Robert Braumann


Foto: Privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Am 2. und 3. Mai treten die vier besten WNBL Teams Deutschlands in der Lindenhalle Wolfenbüttel an, um den Deutschen U17-Meister zu ermitteln. Neben dem Gastgeber Girls Baskets Braunschweig Wolfenbüttel messen sich der Herner TC sowie die beiden Süd Vertreter Basket Girls Rhein-Neckar (Heidelberg) und Rhöndorf TV 1912.

Da mit einem großen Zuschauerandrang wie bei Länderspielen oder Playoff-Finals zu rechnen ist, findet der Einlass am Samstag bereits um 14 Uhr – zwei Stunden vor Spielbeginn 16 Uhr – statt. Am Sonntag spielen die Verlierer der Halbfinalspiele um 11:00 Uhr um Platz 3 und gegen 13:30 findet in der Lindenhalle das große Finale statt, in dem der Deutsche Meister ermittelt wird.


Es wird ein kleines Rahmenprogramm geben und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eintrittskarten gibt es an der Tageskasse zum Preis von acht Euro für die Tageskarte (Ermäßigt fünf Euro*) und zwölf Euro für die Turnierkarte (Ermäßigt acht Euro*).

*gegen Vorlage eines gültigen Ausweises erhalten Studenten, Schüler, Rentner, Schwerbehinderte und Arbeitslose ermäßigten Eintritt.
*Für Kinder bis einschließlich 12 Jahre ist der Eintritt frei.


zur Startseite