Sie sind hier: Region >

Girls Baskets ziehen ins Playoff-Viertelfinale ein



Wolfenbüttel

Girls Baskets ziehen ins Playoff-Viertelfinale ein


Die Chance auf die Titelverteidigung lebt für Maileen Baumgardt und Co. weiter. Foto: Jens Bartels/Archiv
Die Chance auf die Titelverteidigung lebt für Maileen Baumgardt und Co. weiter. Foto: Jens Bartels/Archiv Foto: Jens Bartels/Archiv

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Die Girls Baskets Braunschweig-Wolfenbüttel haben in den Playoffs der WNBL den Einzug ins Viertelfinale geschafft. Nach dem 57:57 im Hinspiel bezwang man die Junior Panthers aus Osnabrück im Rückspiel mit 61:53 (37:29).



Haertle glänzt


Nach dem Hinspiel sah es für die Girls Baskets zunächst so aus, als ob das Viertelfinale der Playoffs in weite Ferne rücken würde. Hatte man das Spiel in Osnabrück doch eigentlich nach Verlängerung klar verloren. Doch eine Entscheidung von Spielleiter Siggi Eckert, der die gespielte Verlängerung für ungültig erklärte und das Spiel als 57:57-Unentschieden wertete, ließ die Chancen des Teams von Headcoach Rüdiger Jacob wieder deutlich steigen (wir berichteten)...

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:


http://regionalsport.de/girls-baskets-ziehen-ins-playoff-viertelfinale-ein/


zum Newsfeed