whatshotTopStory

Glätte: Auto überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen

Das Auto musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

09.01.2021

Peine. Ein 18-jähriger Peiner befuhr mit seinem Seat die Bundesstraße 444 aus Richtung Klein Ilsede kommend in Richtung Peine. In Höhe des Klinikums Peine kam sein Wagen dann von der winterglatten Fahrbahn ab und rutschte in den Graben. Das Fahrzeug überschlug


sich in der Folge und blieb auf dem Dach liegen. Das berichtet die Polizei. Der Fahrzeugführer wurde durch den Verkehrsunfall leicht verletzt.

Ein 17-jähriger Mitfahrer blieb unverletzt. Das Auto wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen.


zur Startseite