Sie sind hier: Region >

Gleisschäden: erixx-Züge zwischen Goslar und Bad Harzburg entfallen



Gleisschäden: erixx-Züge zwischen Goslar und Bad Harzburg entfallen

Die Einschränkungen werden den gesamten Tag andauern.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Max Förster

Goslar. Wie die Die erixx GmbH mitteilt, können auf der Strecke zwischen Bad Harzburg und Goslar die Züge des erixx wegen eines Schadens an den Gleisanlagen aktuell nicht fahren.



Die Strecke wurde für die Instandsetzungsarbeiten gesperrt. Es wird hier einen Busnotverkehr eingesetzt, der zwischen Goslar und Bad Harzburg pendelt.

Wegen weiterer Gleislagefehler kommt es im Streckenverlauf zwischen Goslar und Hannover ebenfalls zu Verspätungen, weil die Züge hier nur mit einer verminderter Geschwindigkeit von 70 Stundenkilometer fahren dürfen.



Die Fahrgäste werden gebeten, sich vor der Fahrt über die elektronische Fahrplanauskunft unter www.erixx.de oder der Fahrplaner-App zu informieren und Verzögerungen einzuplanen. Nutzen Sie ggf. eine frühere Verbindung, als geplant.


zum Newsfeed