Goslar

Goslar: Handy aus Zug mitgenommen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

07.06.2017

Goslar. Am Dienstag, zwischen 15.15 und 15.30 Uhr, konnte ein 64-jähriger Goslarer von einer Zeugin dabei beobachtet werden, wie er im Erixx-Zug am Goslarer Bahnhof ein auf einem Sitz vergessenes Mobiltelefon mit schwarzer Hülle an sich nahm und den Zug anschließend wieder verließ.



Wie die Polizei mitteilte, kehrte die Eigentümerin des Handy kurze Zeit später zurück und wurde von der Zeugin in Kenntnis gesetzt. Sie trafdenGoslarernoch im Bahnhof an, daraufhin händigte er ihr das Gerät aus. Zwischenzeitlich hatte der Mann es in einer Grünanlage versteckt.

Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet insbesondere die bislang noch unbekannte Eigentümerin sowie eventuell weitere Zeugen sich unter folgender Telefonnummer mit der Polizei in Verbindung zu setzen:05321/339-0 .


zur Startseite