whatshotTopStory

Goslar im Pokémon-Fieber

von Robert Braumann


 Auf Facebook wird für den Samstag vollmundig die größte Pokémon Go-Jagd angesagt, die es je gegeben hat. Symbolfoto: A. Donner
Auf Facebook wird für den Samstag vollmundig die größte Pokémon Go-Jagd angesagt, die es je gegeben hat. Symbolfoto: A. Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

30.07.2016




Goslar. Auf Facebook wird für den Samstag vollmundig die größte Pokémon Go-Jagd angesagt, die es je gegeben hat – und sie soll in Goslar stattfinden. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Marktplatz. Zu dem Event haben schon über 200 Personen zugesagt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Route soll auf Facebook nach und nach bekannt gegeben werden. Weiter heißt es: "Jeder Teilnehmer haftet für sich selbst und nimmt auf eigene Verantwortung Teil! Es gelten auf der Route die Strassenverkehrsregeln die einzuhalten sind! Bitte hinterlasst alle angelaufenden Punkte sauber und nehmt den Müll mit!" Weitere Infos zu dem Event finden Sie hier.


zur Startseite