Sie sind hier: Region > Goslar >

Austausch für Kulturschaffende: Stadt Goslar lädt zum Runden Tisch



Austausch für Kulturschaffende: Stadt lädt zum Runden Tisch

Der Fokus liegt hier besonders auf der kulturellen Kinder- und Jugendbildung.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

Goslar. Am 5. Juli um 17 Uhr lädt der Fachbereich Kultur zum Runden Tisch Kultur im Kulturmarkplatz (Eingang am Museumsufer 2), im Raum Arcachon ein. das berichtet die Stadtverwaltung am heutigen Donnerstag.



Lesen Sie auch: Sommer der Musik: Diese Festivals finden in unserer Region statt


Goslar hat eine vielseitige Kulturszene mit vielen Kulturakteuren, die an nicht wenigen Stellen schon gut vernetzt sind. Das nächste Treffen soll dazu beitragen, das Netzwerk der Kultur in Goslar nun noch weiter zu stärken. Denn die Stadt Goslar wird nun schon ein gutes Jahr durch das Förderprogramm „K2 - Kulturnetzwerke in Kommunen“ unterstützt.



Kinder- und Jugendbildung im Fokus


Der Fokus liegt hier besonders auf der kulturellen Kinder- und Jugendbildung. Der bisherige Teilnehmenden-Kreis von K2 Goslar besteht aus ungefähr einem Dutzend Personen und stellt beim kommenden Runden Tisch Kultur seine Arbeit vor, um Interesse an einer Mitwirkung am K2- Netzwerk zu wecken. Um Anmeldung bis zum 3. Juli über kuma@goslar.de wird gebeten.


zum Newsfeed