Video

Blitzeinschlag in Schule: Acht Kinder verletzt ins Krankenhaus

von Nick Wenkel


Direkt vor dem Klassenraum schlug der Blitz ein. Im Video erklärt Wilfried Wellner von der Polizei Goslar das Geschehen. Foto/Video: Aktuell24 (KR)

Bad Harzburg. Das Gewitter wütet in unserer Region und macht dabei vor nichts halt. Am Burgberg Gymnasium in Bad Harzburg schlug ein Blitz in einen Baum ein. Dieser befand sich direkt vor dem Klassenzimmer, in dem 16 Schüler schon das Wochenende einläuteten. Acht von ihnen wurden durch den Blitzeinschlag verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.


Dadurch, dass der Blitz den Baum nur wenige Meter vor dem Klassenzimmer traf, erlitten die acht Schüler ein Knalltrauma. Der Einschlag hätte für die Kinderallerdings auch deutlich schlimmer enden können. Der Baum wurde durch den Schlag so heftig beschädigt, dass er in der Mitte abbrach und auf den Pausenhof fiel. Dadurch wurde auch das Dach der Schule beschädigt.

Nur wenig später:

https://regionalgoslar.de/erneuter-blitzeinschlag-scheune-brennt-komplett-ab/


zum Newsfeed