DRK-Altenheim feiert sein Frühlingsfest


Die Zellbach-Hexen sorgten für gute Stimmung. Foto: Timo Pischke
Die Zellbach-Hexen sorgten für gute Stimmung. Foto: Timo Pischke Foto: Timo Pischke

Clausthal-Zellerfeld. Sein Frühlingsfest feierte jetzt das Altenheim des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Die Betreuungskräfte der Einrichtung rund um deren Leiterin Astrid Kleemann hatten sich ein abwechslungsreiches Programm zur Unterhaltung der Bewohner und Gäste ausgedacht.


Auch die Aufführung der verschiedenen Programmpunkte wurden durch die Betreuungskräfte durchgeführt. Die Veranstaltung begann mit „Bettgeflüster von Oma und Opa“, was für große Heiterkeit sorgte. Danach führten die Mitarbeiter ein „Knieballett“ zu passender Musik auf. Das Symphonieorchester begeisterte die Zuschauer mit ihren besonderen Instrumenten (Luftpumpen) zu passender Begleitmusik. Die Zellbach-Hexen boten in selbst hergestelltem Hexenoutfit ihre Tänze dar. Bei Erdbeer-Bowle und Tanz wurden ein paar gemütliche Stunden verbracht. Der Abend klang mit Spezialitäten vom Grill aus.






zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


DRK