Sie sind hier: Region > Goslar >

Goslar: Erpresser droht mit Pornobildern



Erpresser droht mit Pornobildern

Diese wollte er an Kontakte des Geschädigten schicken.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: pixabay

Goslar. Ein 45-jähriger Mann aus Seesen zeigte eine Erpressung auf sexueller Grundlage an. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung. Ein bislang unbekannter Täter hatte den Geschädigten am Donnerstag, 11:25 Uhr, per E-Mail aufgefordert, dass er 1.850 Euro auf ein Bitcoin-Konto überweisen soll.



Lesen Sie auch: Mann stößt 87-Jährige um und flüchtet: Polizei fahndet mit Phantombild


Andernfalls wollte der Täter angeblich kompromittierende Bilder sexuellen Inhalts an Kontakte des Geschädigten versenden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


zum Newsfeed