whatshotTopStory

Fenster von Wohnmobil aufgebrochen: Waren Einbrecher am Werk?

Die Polizei sucht nach Zeugen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

22.11.2020

Bad Harzburg. In dem Zeitraum zwischen dem 5. Oktober und 21. November versuchten bislang unbekannte Täter in ein auf dem Gewerbehof "Am Horn" in Bad Harzburg abgestelltes Wohnmobil einzudringen. Hierbei wurde ein Aufstellfenster auf dem Dach des Wohnmobils aufgebrochen. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Ein Eindringen habe nach ersten Erkenntnissen nicht stattgefunden. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang Personen, welche Hinweise zu der Tat geben können, sich bei der Polizei in Bad Harzburg zu melden.


zur Startseite