Geld aus verlorener Handtasche gestohlen


Symbolbild: Pixabay
Symbolbild: Pixabay Foto: pixabay

Goslar. Am Montag 11. Februar, gegen 15 Uhr, verlor eine Kundin des Rewe-Marktes auf dem Kundenparkplatz ihre Handtasche. In der grauen Wildlederhandtasche habe sie ihre Ausweisdokumente sowie 170 Euro Bargeld aufbewahrt. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.


Als sie den Verlust nur wenige Minuten später feststellte habe, hätte sie diesen sofort bei der Polizei Langelsheim angezeigt. Währenddessen habe eine ehrliche Finderin die Handtasche im Papierkorb der nahegelegenen Bushaltestelle gefunden und die Tasche beim Fundbüro der Stadt Langelsheim abgegeben.

Später hätte die Eigentümerin festgestellt, dass das Bargeld aus der Tasche entwendet wurde. Die Polizei Langelsheim ermittelt nun wegen Fundunterschlagung und erbittet Zeugenhinweise, wer eine Person in der Zeit zwischen 15 Uhr und 15:15 Uhr auf dem Kundenparkplatz Rewe beobachtet hat, die die Tasche gefunden, durchsucht und anschließend in dem nahegelegenen Papierkorb der Bushaltestelle entsorgte. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Langelsheim, 05326 97870.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Supermarkt