Sie sind hier: Region > Goslar >

Hahnenkleer Sommerfest am 28. Juli



Hahnenkleer Sommerfest am 28. Juli


Foto: HAHNENKLEE tourismus marketing gmbh
Foto: HAHNENKLEE tourismus marketing gmbh Foto: HAHNENKLEE tourismus marketing gmbh

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Hahnenklee. Zum Abschluss der niedersächsischen Sommerferien lockt das Sommerfest in Hahnenklee-Bockswiese alle kleinen und großen Urlauber, Einwohner und Tagesgäste in die Rathausstraße. Ein abwechslungsreiches Programm wartet auf die ganze Familie und lädt zum Feiern ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei, berichtet die HAHNENKLEE tourismus marketing gmbh.



Passende Musik der Live-Band „RePlay“ begleitet Sie durch den Abend. Ab 11 Uhr heißt es Stöbern und Entdecken. Der Flohmarkt an der Stabkirche, organisiert durch den „Kirchenvorstand der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hahnenklee-Bockswiese“, bietet zahlreiche Kostbarkeiten an.

Um 11.30 Uhr beginnt eine Schnitzeljagd nach dem Schatz im Sommerwald. Alle kleinen Entdecker sind herzlich eingeladen, Treffpunkt ist das Kurhaus, Kosten Kinder: 3 Euro, Erwachsene: kostenfrei. Für das leibliche Wohl öffnet ab 13 Uhr der sommerliche Markt entlang der Rathausstraße.



„Farbakadabra“ und „Leo“


Dann heißt es schlemmen bei süßen und herzhaften Köstlichkeiten. Von 13 bis 18 Uhr lassen die Farbkünstler „Farbakadabra“ Kindergesichter in bunten Farben erstrahlen. Alle kleinen Piraten können währenddessen bis 18 Uhr das riesige Gummischiff entern oder die spannenden Herausforderungen auf der Spielwiese meistern. Ein großer Megakicker lädt im WM-Jahr zum gemeinsamen Fußballspielen ein. Bis 20 Uhr kann außerdem nach Herzenslust in kleinen Kanadierbooten auf dem Kurteich gepaddelt werden. Von 14 bis 16 Uhr treffen Sie „Leo“ auf dem Festgelände an. Aus Luftballons zaubert er Hunde, Katzen und viele andere kleine Überraschungen.

„Immanuel Immergrün“ und mehr


Auch „Immanuel Immergrün“ unterhält die Gäste mit seiner übergroßen Schubkarre und sorgt für einen bunten Blumentraum. Auf der Bühne bringen ab 13 Uhr verschiedene Acts die Bühne mit Musik, Show- und Tanzeinlagen zum Beben. Nach einer offiziellen Begrüßung folgt um 13.10. Uhr eine Vorführung der „DRV Rettungshundestaffel Harz“. Die Vierbeiner zeigen Ihr Können und Retten Menschen aus nachgestellten, lebensbedrohlichen Situationen. Von 14 bis 16 Uhr sorgt der „Pop Chor´n“ aus Goslar mit Pop- und Rockhits aus den 60ern bis in die heutige moderne für Stimmung und gute Laune. Im Anschluss um 16.15 Uhr präsentiert „Leo Hagen“ seine große Zaubershow.

Feuerwerk zum Abschluss


Von 18 bis 20 Uhr präsentiert DJ Maik Kultlieder und fordert das Publikum zum Feiern und Tanzen auf. Ab 20 Uhr begleitet die Band „RePlay“ das Publikum mit Classic Rock durch die laue Sommernacht. Direkt im Anschluss um 23.30 Uhr können sich alle Besucher auf das eindrucksvolle Feuerwerk über dem „Kleinen Kranicher Teich“ freuen, in dem sich die farbenreichen Lichter beeindruckend spiegeln. Mit den besten Sommerhits von gestern und heute geht die Party anschließend weiter und bereitet einen gelungenen Abschluss eines ereignisreichen Tages.


zur Startseite