Sie sind hier: Region > Goslar >

Goslar: Heiße Kohle im Gebüsch entsorgt - Feuerwehr muss kommen



Heiße Kohle im Gebüsch entsorgt - Feuerwehr muss kommen

Ein Anwohner hatte die Rauchentwicklung gemeldet.

Symbolbild
Symbolbild Foto: pixabay

Goslar. Am gestrigen Dienstag, gegen 20:20 Uhr, meldete ein Anwohner eine Rauchentwicklung in einem Gebüsch in der Messingstraße in Oker. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Lesen Sie auch: Zwei Tresore aus Lagerhalle gestohlen


Unbekannte hatten heiße Kohle in dem Gebüsch entsorgt. Glücklicherweise sei noch kein offenes Feuer durch die Kohle entfacht worden, so die Polizei. Eine Löschung erfolgte durch die eingesetzte Feuerwehr.



Zeugen gesucht


Zeugen, welche Angaben zu dem Entsorger der heißen Kohle geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Goslar (Telefon: 05321-339-0) zu melden.


zum Newsfeed