Sie sind hier: Region >

GS Comeniusstraße: Sporthalle soll Mehrzweckhalle werden



Braunschweig

GS Comeniusstraße: Sporthalle soll Mehrzweckhalle werden


Ein entsprechendes, mit der Schule abgestimmtes Raumprogramm mit Umkleideräumen, Geräteräumen, Duschen etc. hat der Verwaltungsausschuss beschlossen. Symbolfoto: Anke Donner
Ein entsprechendes, mit der Schule abgestimmtes Raumprogramm mit Umkleideräumen, Geräteräumen, Duschen etc. hat der Verwaltungsausschuss beschlossen. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Archiv/ Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Die Sporthalle der Grundschule Comeniusstraße soll zu einer Mehrzweckhalle umgebaut werden und damit auch als Aula und für Aktivitäten in der Ganztagsbetreuung genutzt werden können. Sie soll mit einer mobilen Bühne ausgestattet werden und künftig Platz für rund 240 Stuhlplätze bieten.



Ein entsprechendes, mit der Schule abgestimmtes Raumprogramm mit Umkleideräumen, Geräteräumen, Duschen etc. hat der Verwaltungsausschuss beschlossen. Die Maßnahme ist Bestandteil der Maßnahmen zur Verbesserung Raumsituation für den Ganztagsbetrieb in der Schule insgesamt.

Im Rahmen der Neuordnung der Räume im Schulgebäude soll die derzeitige Aula im zweiten Stock, in der es eine kleine Bühne gibt, in Klassenräume umgestaltet werden. Die Sporthalle soll zur Mehrzweckhalle hergerichtet, wenn die Umbauten im Bestand sowie der Anbau an das Hauptgebäude fertiggestellt sind. Die Grundschule Comeniusstraße soll bis 2020 ausgebaut werden, um den baulichen Anforderungen des Ganztagsbetriebs zu begegnen. Es sollen ein Anbau errichtet und die Mensa im Bestandsgebäude vergrößert werden.


Lesen Sie auch:


https://regionalbraunschweig.de/grundschule-comeniusstrasse-erhaelt-mehrzweckhalle/


zum Newsfeed