whatshotTopStory

Haftbefehl gegen Taschendieb erlassen


Gegen einen 44-Jährigen wurde nun Haftbefehl erlassen. Er steht im Verdacht,  Passanten beim Geldwechseln um Bargeld, Armbanduhren oder Schmuck bestohlen zu haben. Symbolfoto:
Gegen einen 44-Jährigen wurde nun Haftbefehl erlassen. Er steht im Verdacht, Passanten beim Geldwechseln um Bargeld, Armbanduhren oder Schmuck bestohlen zu haben. Symbolfoto:

Artikel teilen per:

05.08.2016




Braunschweig. Nachdem er versucht hatte, einen 67-Jährigen auf dem Parkplatz Sack (am City-Point) zu bestehlen, konnte eine Streife einen Taschendieb nach kurzer Fahndung in Tatortnähe festnehmen. Der 44-Jährige steht im dringenden Verdacht, hilfsbereite Passanten beim Geldwechseln auf Parkplätzen in der Innenstadt um Bargeld, Armbanduhren oder Schmuck bestohlen zu haben.

Der 67-Jährige hatte, nachdem ihm der mutmaßliche Taschendieb gleich mehrmals beim Geldwechseln einen 50-Euroschein aus der Geldbörse fingern wollte, umgehend die Polizei gerufen. Bei der Fahndung nach dem Gesuchten entdeckten die Beamten den 44-Jährigen schließlich auf der Küchenstraße in einem Geschäft. Die Fahnder nahmen den Mann fest und brachten ihn in das Polizeigewahrsam. Die Ermittlungen zur Person ergaben, dass der Beschuldigte bereits mehrfach im Bundesgebiet als Taschendieb aufgetreten ist und dabei bei der Personalienfeststellung in mindestens 24 Fällen seine Identität mit falschen Namen oder Geburtsdaten verschleiern wollte. Dazu hatte der 44-Jährige in einzelnen Fällen auch gefälschte Ausweise vorgelegt.

Haftbefehl erlassen


Die Beamten der Ermittlungsgruppe "Tasche" gehen davon aus, dass im Stadtgebiet in zurückliegender Zeit mehrere Taschendiebe mit dem sogenannten "Wechselfallentrick" vor allem ältere Menschen im Visier hatten.  Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Braunschweig verfügte am Freitag ein Ermittlungsrichter die Hauptverhandlungshaft gegen den am Donnerstag festgenommen Taschendieb. Gegen den wegen vielfachen Taschendiebstahls beschuldigten 44-jährigen Mann aus Rumänien wird voraussichtlich am Montag vor dem Amtsgericht verhandelt.

Lesen Sie auch:


https://regionalbraunschweig.de/diebe-mit-wechseltrick-unterwegs/


zur Startseite