Sie sind hier: Region >

Hahndorfer Schüler holen sich zum fünften mal den Schwimm-Pokal



Goslar

Hahndorfer Schüler holen sich zum fünften mal den Schwimm-Pokal

von Anke Donner


Der Wanderpokal im Schulschwimmen geht an die Grundschule Hahndorf. Symbolfoto: Pixabay
Der Wanderpokal im Schulschwimmen geht an die Grundschule Hahndorf. Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar. Der Wanderpokal der Goslarer Partnerstadt Arcachon im Schulschwimmen geht in diesem Jahr an die Grundschule Hahndorf-Jerstedt.



Er hat in der Kaiserstadt bereits eine lange Tradition und ist noch heute ein sportlicher Anreiz für die Kinder der Goslarer Grundschulen: Der Wanderpokal der Stadt Arcachon. Er wurde 1966 von Goslars französischer Partnerstadt als Ansporn zum Schwimmen lernen gestiftet und wird jährlich an die Grundschule mit den meisten Freischwimmerinnen und Freischwimmern in den Klassen 3 und 4 - also Inhabern des Jugendschwimmabzeichens in Bronze - vergeben.

In diesem Jahr hat die Grundschule Hahndorf-Jerstedt den Sieg errungen. Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk hat den Pokal am heutigen Mittwoch in der Grundschule Hahndorf-Jerstedt an Schulleiterin Astrid Nitsch übergeben. Die fleißigen Schwimmer der Grundschule konnten den Pokal übrigens in diesem Jahr zum fünften Mal ergattern.


zur Startseite