whatshotTopStory

Handgranate gesichert


Symbolbild: Robert Braumann.
Symbolbild: Robert Braumann. Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

04.10.2016

Wolfsburg. Am Donnerstagabend wurde auf einem Parkplatz an der Autobahn 2 bei Essehof eine aufgefundene Weltkriegs-Handgranate durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst Niedersachsen gesichert, so die Pressemitteilung der Polizei Wolfsburg.


Den Ermittlungen nach hatte ein 52 Jahre alter Reisender aus Alfeld bei Hildesheim um 16:30 Uhr hinter dem umzäunten Bereich des Parkplatzes Essehof in Richtung Berlin zufällig die stark verrostete Handgranate gefunden. Nach dem Eintreffen der Mitarbeiter des Spezialdienstes aus Hannover wurde die Granate gesichert und noch am Abend zur Entschärfung mitgenommen. Eine Sprengung der englischen Handgranate aus dem 2. Weltkrieg vor Ort war nicht nötig. Eine Gefahr für Unbeteiligte bestand zu keinem Zeitpunkt.


zur Startseite