Salzgitter

Haus sanieren für Senioren - Die Volkshochschule hilft!


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: pixabay

Artikel teilen per:

03.09.2019

Salzgitter. Die Volkshochschule der Stadt Salzgitter lädt am Dienstag, 17. September, von 18.30 bis 21.30 Uhr, zu dem Vortrag „Haus sanieren für Senioren“ ein. Im Mittelpunkt steht dabei die Barrierefreiheit, die mit Sicherheitsaspekten und energetischen Sanierungen kombiniert werden kann. Die Stadt Salzgitter nennt in einer Pressemitteilung Details zum Angebot.


In dem Vortrag berichtet Margrit Zawieja von der Verbraucherschutzzentrale Niedersachsen über Möglichkeiten, das eigene Haus entsprechend auf die neuen Erfordernisse zu modernisieren. Dabei wird bei der energetischen Sanierung das Augenmerk auf Maßnahmen gelegt, die sich schnell bezahlt machen und deren Effekte sich spürbar auf die Behaglichkeit im Haus auswirken. Margrit Zawieja und Jan Holzenbecher, Klimaschutzmanager der Stadt Salzgitter, stehen im Anschluss für Fragen zur Verfügung.

Der Vortrag ist kostenlos. Um telefonische Anmeldung wird unter folgender Telefonnummer gebeten: 05341/839-3604.


zur Startseite