Sie sind hier: Region >

Hebammen brauchen Nachwuchs – Informationstag zur Ausbildung



Braunschweig

Hebammen brauchen Nachwuchs – Informationstag zur Ausbildung


Am Montag den 16. April 2018 können interessierte Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 18 Uhr einen Einblick in die Ausbildung zur Hebamme erhalten. Foto : Jörg Scheibe/Klinikum Braunschweig
Am Montag den 16. April 2018 können interessierte Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 18 Uhr einen Einblick in die Ausbildung zur Hebamme erhalten. Foto : Jörg Scheibe/Klinikum Braunschweig

Artikel teilen per:

Braunschweig. Am Montag den 16. April 2018 können interessierte Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 18 Uhr einen Einblick in die Ausbildung zur Hebamme erhalten. Die Veranstaltung findet im Bildungszentrum des Klinikums Braunschweig in der Naumburgstraße 15 statt, berichtet das Klinikum Braunschweig.



Die Vorstellung der Ausbildung mit Informationen über Entgelt, Ausbildungsdauer, Theorie und Praxis, Exernate und die Möglichkeit eines Dualen Studiums stehen an diesem Tag im Vordergrund. An den Stationen „Hebammenschule zum Anfassen“ gibt es allerhand zum Selberausprobieren, wie beispielsweise das Abhören der Herztöne mit dem Pinard-Stethoskop oder das Üben des Leopold-Handgriffs an einer Puppe.

Für einen intensiven Austausch stehen Lehrerinnen der Hebammenschule sowie Hebammenschülerinnen des Klinikums Braunschweig und auch freiberufliche Hebammen bereit.

Das Klinikum bittet um vorherige Anmeldung per Mail an hebammenschule@klinikum-braunschweig.de


zur Startseite