Sie sind hier: Region >

Heckenbrand: Feuer droht auf den Dachstuhl überzugreifen



Helmstedt

Heckenbrand: Feuer droht auf den Dachstuhl überzugreifen


Der Brand an der Hecke drohte auf den Dachstuhl des benachbarten Hause überzugreifen. Foto: Alexander Weis
Der Brand an der Hecke drohte auf den Dachstuhl des benachbarten Hause überzugreifen. Foto: Alexander Weis

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Helmstedt. Am gestrigen Sonntag Abend  wurde die Ortsfeuerwehr Helmstedt zu einer brennenden Hecke in den Caseliusweg gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Feuer drohte auf den Dachstuhl überzugreifen. Dies konnte von den Einsatzkräften zum Glück verhindert werden.



Die drohende Gefahr, dass durch den Brand auch der Dachstuhl des Hauses in Mitleidenschaft gezogen wird, hatteEinsatzleiter Marc Blumenberg veranlasst, die Alarmstufe zu erhöhen,woraufhin einDrehleiter sowieein weiteres Löschfahrzeug zur Einsatzstelle entsandt wurde. Der Dachstuhl wurde von außen mittels Drehleiter und von innen mit einem Trupp unter Atemschutz kontrolliert.

Im Einsatz war der Löschzug mit vier Fahrzeugen und 19 Kameraden sowie ein Rettungswagen.


zur Startseite