Sie sind hier: Region >

Heckenbrand in Rennau konnte schnell gelöscht werden



Helmstedt

Heckenbrand in Rennau konnte schnell gelöscht werden


Heckenbrand Rennau, Foto: Christoph Hasenfuß
Heckenbrand Rennau, Foto: Christoph Hasenfuß Foto: Christoph Hasenfuß

Artikel teilen per:

Rennau. Die Feuerwehr musste am heutigen Dienstag zu einem Heckenbrand ausrücken, konnte das Feuer durch schnelles Eingreifen aber schnell löschen.



Unter dem Stichwort "Brennt Hecke" wurdendie Feuerwehren Rennau, Ahmstorf und Grasleben am späten Dienstag Nachmittag alarmiert. Durch schnelles Eingreifen der Feuerwehr könnte eine Ausbreitung der Flammen verhindert werden.


zur Startseite