Wolfenbüttel

Heimathaus Alte Mühle präsentiert Kalender für 2017


Im Heimatmuseum ist der Kalender für 2017 erhältlich. Er zeigt historische Ansichten von Schladen. Symbolfoto:  Anke Donner
Im Heimatmuseum ist der Kalender für 2017 erhältlich. Er zeigt historische Ansichten von Schladen. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

06.10.2016

Schladen. Hans-Gert Hotop hat für den Förderkreis wieder im Fundus gekramt und interessante Fotos zu einem dekorativen Kalender in limitierter Auflage zusammen gestellt.


Diesmal ist auf einem colourierten Foto die alte Okerbrücke um 1925 zu sehen. Auch die Lehrerschaft der Werlaschule in den 1950er Jahren mit Fräulein Dorn und eine Verkehrskontrolle 1932 am Buchladen sind verewigt. Auf einer Gruppenaufnahme von den Turnkindern bei Tante Grete Anfang der 50. Jahre kann sich der eine oder andere auch wieder erkennen. Die historistischen Fotos sind im Kalender wieder im Querformat A3 zu bewundern und können für 18, Euro im Heimathaus erworben werden. Die nächste Gelegenheit ist beim 1. Winterabend der Saison mit dem Bildern von St. Petersburg am 27. Oktober und 6. November 2016 von 14 bis 17 Uhr, wenn das Heimathaus bei der neuen Sonderausstellung über die Entwicklung der Bahnhofstraße geöffnet hat. Informationen unter 05335 5861. Außerdem verkauft der Förderkreis die neuen Kalender auch wieder im Bienenprodukte und Imkereifachgeschäft, Neue Dorfstr. 72, Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 10 bis 13 Uhr und Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 15 bis 17 Uhr.


zur Startseite