Unsere Rubriken und die neue Suchfunktion finden Sie ab sofort oben links, mit einem Klick aufs Hauptmenü.
Unsere Rubriken und die neue Suchfunktion finden Sie ab sofort oben rechts, mit einem Klick aufs Hauptmenü.

DLRG Schöningen wählt neuen Vorstand

Bereits im März standen auf der Jahreshauptversammlung die Neuwahl des Vorstands auf der Tagesordnung, doch sie musste verschoben werden.

Bild von Links: Regina Bartholomäus, Enno Deuter, Denis Saul-John, Jens Kuszewski; Tino Brücker, Mathias Edelmann, Maximilian Riesland, Thorsten Brückner.
Bild von Links: Regina Bartholomäus, Enno Deuter, Denis Saul-John, Jens Kuszewski; Tino Brücker, Mathias Edelmann, Maximilian Riesland, Thorsten Brückner. Foto: DLRG Schöningen

Schöningen. Bereits im März standen auf der Jahreshauptversammlung die Neuwahl des Vorstands auf der Tagesordnung, nachdem der langjährige erste Vorsitzende Mathias Edelmann erklärt hatte, nicht mehr für eine weitere Amtszeit zu Verfügung zu stehen. Da sich kein Kandidat für den Posten des ersten Vorsitzenden gefunden hatte, musste die Wahl vertagt werden. Nun wurde sie durchgeführt, wie die DLRG Schöningen in einer Pressemitteilung berichtet.


Lesen Sie auch: Damit Kinder Schwimmen lernen: DLRG tourt mit Pool durch Niedersachsen


Demnach fand bereits am Samstag, dem 25. Juni, eine außerordentliche Mitgliederversammlung nebst der Wahl des neuen Vorstandes statt.
Gewählt wurden Enno Deuter als erster und Tino Baumann als zweiter Vorstand.


Die weiteren Personalien


Thorsten Brückner ist jetzt Schatzmeister, Dominik Ader Teamleiter Ausbildung und Regina Bartholomäus dessen Stellvertreterin. Mathias Edelmann wurde zum Teamleiter Einsatz, Jens Kuszewski zum Leiter Verbandskommunikation und Denis Saul-John zum Beisitzer gewählt. Der neue Vorstand dankte Mathias Edelmann noch einmal für seine jahrelange Vorstandsarbeit.


zum Newsfeed