whatshotTopStory

Einbruch in Baumarktdiscounter - Täter kamen über das Dach


Symbolbild
Auch ein Hubschrauber war im Einsatz. Symbolbild: Pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

10.12.2019

Lehre. Unbekannte sind am Sonntagabend in einen Baumarktdiscounter in der Straße Alte Berliner Straße in Lehre eingebrochen. Gegen 20:43 Uhr ging bei der Polizei ein Alarm über einen möglichen Einbruch in den Discounter in Flechtorf ein. Dies berichtet die Polizei.


Die Polizei sei mit mehreren Streifenwagen vor Ort gewesen und umstellte umgehend den Markt. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich die Täter noch im Objekt befinden, sei zusätzlich ein Hubschrauber angefordert worden. Bei einer anschließenden Begehung des Marktes sei festgestellt worden, dass sich die Unbekannten über das Dach Zutritt zum Gebäude verschafft hatten. In einem Büroraum hatten die Unbekannten versucht, mit brachialer Gewalt einen Tresor zu öffnen, was ihnen jedoch misslungen sei.

Möglicherweise seien sie bei ihrer Tatausführung gestört worden, denn es konnten keinen Personen mehr im Gebäude angetroffen werden. Wie hoch der angerichtete Gesamtschaden sei, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben. Die Ermittler der Polizei interessiert in diesem Zusammenhang, ob Anwohner, Autofahrer, oder Hundebesitzer, die mit ihrem Hund unterwegs waren, verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben. Hinweise nimmt das 2. Fachkommissariat der Polizei in Wolfsburg unter der Rufnummer 05361/4646-0 entgegen.


zur Startseite