Anzeige

Neue Sitzmöbel: Schüler schnuppern ins Tischlerhandwerk

Die acht Schüler der IGS Wallstraße und Tischlergeselle Phil Geffers von der Tischlerei SNT auf der fertigen Ecksitzbank. Foto: Tischlerei SNT
Die acht Schüler der IGS Wallstraße und Tischlergeselle Phil Geffers von der Tischlerei SNT auf der fertigen Ecksitzbank. Foto: Tischlerei SNT Foto: Tischlerei SNT

Artikel teilen per:

26.09.2019

Wolfenbüttel. Einmal Handwerksluft schnuppern - dies wurde acht interessierten Schülern der IGS Wallstraße im Rahmen ihrer Projektwoche von der Tischlerei SNT ermöglicht.


Diese stellte eine Projektstation, an welcher die Schüler der Jahrgänge 8 bis 10 vom 16. bis 20. September 2019 Sitzmöbel für die Pausenhalle herstellten. Nach der Arbeitsvorbereitung und Materialerkundung begann es am Montag mit der Einführung ins Tischlerhandwerk und die Maschinenkunde. Nach kurzer Zeit ging es auch schon los. Die engagierten Schüler und Tischlergeselle Phil Geffers sowie Auszubildender Danny Arenhold von der Tischlerei SNT erarbeiteten bis Donnerstag eine Ecksitzbank, Sitzmöbel und eine Theke.


Auch eine neue Theke für die Pausenhalle wurde erarbeitet. Foto: Tischlerei SNT



Am Freitag wurde das Projekt innerhalb der Projektpräsentation stolz vorgestellt.

Apropos Möbel: Wer schnell ist, kann sich noch bis zum 2. Oktober einen Rabatt von 20 Prozent bei der Tischlerei SNT sichern. Diesen Nachlass gibt es dort für alle individuell geplanten Möbel.


zur Startseite