Zwei Audis geklaut - Polizei fahndet nach den Tätern


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Königslutter. Nachdem in der Nacht zum Montag unbekannte Täter in Königslutter einen Audi Q5 entwendeten, registrierte die Polizei im Laufe des Montagabends einen weiteren Audi-Diebstahl. Die Täter stahlen in diesem Fall einen Audi A6. Es ist nicht ausgeschlossen, dass zwischen den Vorfällen ein Tatzusammenhang besteht.


Den Ermittlungen nach wurde in der Straße Am Rischbleek ein vier Jahre alter in blau lackierter Q5 entwendet. Der 54-jährige Besitzer hatte seinen Geländewagen am späten Sonntagabend auf einem Parkstreifen abgestellt und morgens den Diebstahl bemerkt. Im zweiten Fall ereignete sich die Tat in der Straße Niedernhof zwischen 19.30 Uhr und Mitternacht. Der 44-jährige Audi-Besitzer hatte seinen zwölf Jahre alten dunkelgrünen A6 quattro neben einer Garage abgestellt. Zeugen der Fahrzeugdiebstähle wenden sich bitte an die Polizei Königslutter unter Telefon 05353-941050.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Kriminalität