Sie sind hier: Region > Helmstedt >

Zwei Einbrecher in Schöningen geschnappt: Sie sind 15 Jahre alt!



Zwei Einbrecher geschnappt: Sie sind 15 Jahre alt!

Die beiden Jugendlichen waren in ein leerstehendes Haus eingedrungen und hatten diverse Gegenstände gestohlen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Marvin König

Schöningen. Zwei Jugendliche brachen am Mittwochabend in ein leerstehendes Haus in der Eichendorffstraße ein und entwendeten verschiedene Gegenstände. Im Rahmen der polizeilichen Fahndung konnten die 15-Jährigen festgenommen werden. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Lesen Sie auch: Schlüssel aus Gartenlaube gestohlen: Dieb fährt mit Seat davon


Am Mittwochabend, 20.39 Uhr, teilten Zeugen der Einsatzleitstelle der Polizei mit, dass sie in einem leerstehenden Gebäude Personen gesehen hätten. Die umgehend eingesetzten Polizeibeamten konnten in dem Gebäude keine Personen mehr antreffen. Bei einer näheren Absuche der Umgebung fanden die Beamten jedoch Gegenstände, die zuvor aus dem Gebäude entwendet worden waren. Kurze Zeit später konnten die 15-Jährigen in einem Gebüsch durch Einsatzkräfte angetroffen und zur Dienststelle gefahren werden. Die Ermittlungen dauern an.



Besonders schwerer Diebstahl


Die Jugendlichen erwartet nun eine Strafanzeige wegen einem besonders schweren Fall des Diebstahls und Hausfriedensbruch. Zeugen, die zusätzliche Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiwache in Schöningen unter der Telefonnummer 05352/951050 zu melden.


zum Newsfeed