whatshotTopStory

Herbst-Programm der Kunst- und Kreativschule startet


Beim "Malen mit allen Sinnen" sollen die Teilnehmer mal wieder zur Ruhe kommen. Foto: Stadt Salzgitter
Beim "Malen mit allen Sinnen" sollen die Teilnehmer mal wieder zur Ruhe kommen. Foto: Stadt Salzgitter Foto: Stadt Salzgitter

Artikel teilen per:

09.08.2016




Salzgitter. Die Kunst und Kreativschule (KuK) der Stadt Salzgitter hat für ihr zweites Halbjahr 2016 wieder ein buntes Angebot für kreative Kinder und Jugendliche zusammengestellt, das am Donnerstag, 18. August mit dem Kurs "Muscheln mal anders" für Kinder von acht bis 12 Jahre startet.

Wer an den Angeboten der KuK teilnimmt kann Kunstvolles, Nützliches mit einer Vielfalt von Materialien gestalten oder sein eigenes musikalisches Talent einbringen, wie bei dem Projekt "Musical Chor". Der Kurs richtet sich an Kinder ab 12 Jahre, die schon immer mal in einem Chor singen wollten, noch nicht den richtigen gefunden haben oder sich bisher nicht getraut haben, weil sie dachten ihre Stimme ist nicht gut genug dafür. Die Chorproben finden an drei Tagen im November im Kniestedter Gutshaus in Salzgitter-Bad statt.

Frei nach dem Motto "Den kreativen Ideen sind keine Grenzen gesetzt" können aber auch feurige Drachen modelliert werden (ab 10 Jahren), T-Shirts bemalt (4 bis 6 Jahre) und mit allen Sinnen gemalt werden (ab 6 Jahre). Das Besondere an dem letzten Angebot ist, das Kursleiter Kalle Becker die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in seinem Malkurs vor allem vermitteln will, wie sie in dieser hektischen Zeit zur Ruhe kommen und das auf ganz kreative Weise. Er will seinen Schülerinnen und Schülern einen Raum geben, in dem sich ihre Sinne wieder entfalten können. In gemischten Gruppen allen Alters lernen sie, neu zu riechen, zu fühlen und zu sehen.

Informationen darüber welche Kurse außerdem angeboten werden, sind auf den Internetseiten der Stadt Salzgitter www.salzgitter.de erhältlich. Dort ist auch eine Anmeldung zu den Angeboten möglich.


zur Startseite