Wolfenbüttel

Heute: Forscher-Kids im AHA-Erlebnismuseum


Forscher- Kids haben viele coole Ideen, planen die neue Ausstellung mit und bauen, basteln und experimentieren. Foto: AHA-Erlebnismuseum
Forscher- Kids haben viele coole Ideen, planen die neue Ausstellung mit und bauen, basteln und experimentieren. Foto: AHA-Erlebnismuseum

Artikel teilen per:

26.08.2017

Wolfenbüttel. Die Forscher-Kids treffen sich am heutigen Samstag um 10.30 bis 12.30 Uhr im AHA-Erlebnismuseum, Lindener Straße 15. Tüfteln, forschen, staunen und stutzen mit Spiel und Spaß stehen dabei an erster Stelle.



Beim heutigen Treffen geht es um ein besonderes Licht und dessen Wirkung. Dabei werden Aktionen zur bevorstehenden Kulturnacht geplant und vorbereitet. Die Forscher-Kids werden an dem bunten Bühnenprogramm am 16. September in einem Programmpunkt gemeinsam mit Christoph Michel mitwirken.

Aber auch das neue Thema zur 17. Mitmachausstellung 2018 steht im Blickpunkt. Es befasst sich mit Architektur, Konstruktionen und Geometrie. Wer dabei sein möchte, ist herzlich eingeladen ohne Anmeldung vorbeizuschauen und mitzumachen. Weitere Infos gibt es unter www.ahamuseum.de.

Wegen einer internen Veranstaltung bleibt das AHA-Erlebnismuseum hat heute am Nachmittag geschlossen.


zur Startseite