whatshotTopStory

Himmelfahrtsandacht im Grünen: St. Magni zelebriert Gottesdienst mit Joachim Hempel

In einer gemeinsamen Andacht vom Braunschweiger Dom und St. Magni soll der Himmelfahrtstag unter freiem Himmel begangen werden.

Der frühlingshafte Magnifriedhof.
Der frühlingshafte Magnifriedhof. Foto: Kirchengemeinde St. Magni

Artikel teilen per:

18.05.2020

Braunschweig. An Christi Himmelfahrt, 21. Mai, lädt die Kirchengemeinde St. Magni gemeinsam mit dem Braunschweiger Dom zur Andacht auf den Magni-Friedhof (Eingang über die Ottmer- oder Gerstäckerstraße) ein. Unter dem Motto "Zwischen Himmel und Erde: Mit Abstand, aber keine Distanz!" gestalten der emeritierte Domprediger Joachim Hempel, Prädikant Heiko Frubrich und Pastor Henning Böger Denkanstöße und Gebete zum Himmelfahrtstag. Dies berichtet die Kirchengemeinde St. Magni.


Musikalischer Gast ist der Solidjazz-Saxofonist Alexander Hartmann. Die Andacht für Ohren, Augen und Gemüt beginnt um 11 Uhr. Sitzgelegenheiten sind vorhanden; wer kann, ist gebeten, einen eigenen Klappstuhl oder ähnliches mitzubringen. Informationen zur Kirche im Grünen auch im Internet.


zur Startseite