Braunschweig

Hinter den Kulissen des Weihnachtsmarktes



Artikel teilen per:

25.11.2013


Braunschweig. Was macht den Geschmack traditionell gebrannter Mandeln aus? Oder wie entsteht eine fast 10 Meter hohe Pyramide? – Antworten auf diese und viele weitere Fragen, bietet eine Führung über den Braunschweiger Weihnachtsmarkt mit Blick hinter die Kulissen.

Nach der positiven Resonanz in den vergangenen zwei Jahren, bietet die Braunschweig Stadtmarketing GmbH auch in diesem Jahr die Führung über den Weihnachtsmarkt an. Besucher können sich auf unterhaltsame Anekdoten der Schausteller freuen.

Der 90-minütige Rundgang beginnt am Ruhfäutchenplatz an der Säule „2.000 Jahre Christentum“. Ein Gästeführer begleitet bis zu 20 Teilnehmer zu mehreren Punkten auf dem Weihnachtsmarkt, beispielsweise zu der Weihnachtspyramide, zum Burggraben und Mumme-Wirt sowie zu der Mandelbrennerei Meier.

Nina Bierwirth, Bereichsleiterin im Braunschweiger Stadtmarketing, erklärt: „In den letzten Jahren wurden unsere Weihnachtsmarktführungen sehr gut angenommen. Deshalb empfehlen wir frühzeitige Buchungen.“

Für Gruppen bis zu 25 Personen bietet das Stadtmarketing in diesem Jahr den „Weihnachtlichen Stadtspaziergang rund um den Burglöwen“ an. Ein Gästeführer informiert über die Hintergründe der historischen Orte rund um den Braunschweiger Weihnachtsmarkt und gewährt auch bei dieser Führung Einblicke in das Schaustellerleben.

Für Besucher, die gern einen Ausblick auf die weihnachtliche Löwenstadt genießen wollen, lohnt der Aufstieg auf den 61 Meter hohen Rathausturm inmitten des Marktes. Die Turmbesteigung ist sowohl im Rahmen einer öffentlichen Führung sowie als Gruppenführung für bis zu 25 Personen möglich.
Fakten zur „Exklusiven Weihnachtsmarktführung mit einem Blick hinter die Kulissen“

  • Termine: samstags um 15 Uhr, 30. November bis einschließlich 21. Dezember

  • Dauer: circa 1,5 Stunden

  • Preis: 10,50 € pro Person

  • Teilnehmerzahl: maximal 20 Personen pro Führung

  • Treffpunkt: Ruhfäutchenplatz an der Säule 2.000 Jahre Christentum

  • Karten: Touristinfo, Vor der Burg 1, 0531-4702040. Falls Restkarten übrig sind, können Kurzentschlossene diese beim Gästeführer erwerben.


Preise und Informationen zu den anderen Führungen sind unterwww.braunschweig.de/weihnachten zu finden.


zur Startseite