Sie sind hier: Region >

Hoffmann-von-Fallersleben-Museum bleibt Freitag geschlossen



Wolfsburg

Hoffmann-von-Fallersleben-Museum bleibt Freitag geschlossen


Das Das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum muss am Freitag geschlossen bleiben. Symbolfoto: Anke Donner
Das Das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum muss am Freitag geschlossen bleiben. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum muss am Freitag, 28. September, vorzeitig um 14 Uhr und ganztägig am Samstag, 29. September, aufgrund krankheitsbedingter Personalausfälle geschlossen bleiben. Das teilte die Stadt Wolfsburg am Mittwoch mit.



Am Sonntag, 30. September, öffnet es dann wieder regulär von 11 bis 17 Uhr. Nachmittags um 15 Uhr kann dann eine ganz besondere Veranstaltung in der aktuellen Sonderausstellung zur europäischen Geschichte des 20. Jahrhunderts erlebt werden: Unter dem Titel "Eurovisionen – das singende Europa" betrachten der Musiker Géza Gál sowie die Museumsmitarbeiterinnen Elke Schulz und Nicole Trnka Europa in musikalischen Visionen. Am Beispiel ausgewählter Songs von den Beatles, Marlene Dietrich bis zu Marius Müller-Westernhagen lassen sie wichtige Etappen der europäischen Geschichte zwischen 1945 bis 1989 in erläuternden Worten und vor allem in Musik erklingen. Der Eintritt ist frei.


zur Startseite