whatshotTopStory

Hubertus Heil lädt zum Girls‘ Day nach Berlin ein

von Christoph Böttcher


Hubertus Heil lädt auch dieses Jahr ein Mädchen seines Wahlkreises zum Girls' Day nach Berlin ein. Foto: Frederick Becker
Hubertus Heil lädt auch dieses Jahr ein Mädchen seines Wahlkreises zum Girls' Day nach Berlin ein. Foto: Frederick Becker Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

25.01.2017

Gifhorn. Die SPD-Bundestagsfraktion beteiligt sich seit mehreren Jahren am Girls' Day und bietet jeweils 70 Mädchen die Möglichkeit den Bundestag kennenzulernen.



Der Bundestagsabgeordnete Hubertus Heil möchte in diesem Zusammenhang auch dieses Jahr eine Jugendliche aus seinem Wahlkreis nach Berlin einladen. Bereitsam Vortagden 26. April besteht die Möglichkeit aneiner Führung durch den Deutschen Bundestag teilzunehmen und die weiteren Teilnehmerinnen kennenzulernen. Voraussetzung für dieBewerberin ist, dass die achte Klasse abgeschlossen wurde und sie zwischen 14 und 18 Jahren alt ist. Bewerbungen mit kurzem Lebenslauf und Motivationsschreiben sollenbis zum 17. Februar per Email an das Wahlkreisbüro, hubertus.heil.wk01@bundestag.de, geschickt werden.


zur Startseite