Sie sind hier: Region >

Hunderennen, Hundeolympiade und Flohmarkt



Salzgitter | Wolfenbüttel

Hunderennen, Hundeolympiade und Flohmarkt


Foto: privat
Foto: privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Zum Saisonstart ins Frühjahr lädt die Gruppe Wolfenbüttel-Salzgitter des Internationalen Rasse-Jagd-Gebrauchshunde-Verbands alle Hundefreunde mit ihrem Hund zum Hunderennen ein. Wie der Verein heute mitteilte, findet das Rennen am Sonntag, 29. April von 11 bis 13.30 Uhr in Salzgitter-Watenstedt auf dem Übungsplatz (Hüttenstraße 40) statt.



Beim Hunderennen sollen die Hunde möglichst schnell, jeder für sich, 50 Meter zurücklegen. Jeder Hund erhält eine Urkunde. Die schnellsten drei in den Kategorien klein, mittel und groß werden mit einer Medaille prämiert. Die Siegerausscheidung findet um circa 14.30 Uhr statt. Hundebesitzer werden gebeten, den gültigen Impfpass mitzubringen.

Darüber hinaus findet nach Informationen des Vereins eine Hundeolympiade für Mensch-Hundeteams statt. Hierfür sollten interessierte Teilnehmer das Lieblingsspielzeug und falls der Hund nicht alles fressen darf, bei Allergien und Unverträglichkeit, Leckerlies für den Vierbeiner mitbringen. Die Olympiade findet von 11 bis 13.30 Uhr satt, die Siegerausscheidung findet nach der der Ergebnisse des Hunderennens statt, die ersten drei Plätze werden prämiert.



Ferner lädt ein Flohmarkt zum Besuch ein.


zum Newsfeed