Sie sind hier: Region >

Seesen: 40-Jähriger schlägt Freundin und zerlegt Wohnung



Goslar

Im Drogenrausch: 40-Jähriger schlägt Freundin und zerlegt Wohnung

Der Mann hatte Kokain und Heroin konsumiert.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Seesen. Am Dienstag gegen 11.20 Uhr wurde der Seesener Polizei mitgeteilt, dass ein Mann im Drakenpfuhl randalieren würde. Ein 40-jähriger Mann hatte dort nach dem Konsum von Kokain und Heroin die Wohnung in seine Einzelteile zerlegt und seine 30-jährige Lebensgefährtin geschlagen. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Der Mann wurde anschließend in Gewahrsam genommen und zur Polizeiinspektion Goslar gebracht. Im dortigen Zellenbereich randalierte er dann weiter. Daraufhin wurde er unter Hinzuziehung einer Ärztin und des Landkreises Goslar in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Entsprechende Strafanzeigen wurden durch die eingesetzten Beamten gefertigt.


zur Startseite