Sie sind hier: Region >

Impfzentrum reloaded: Lange Schlange vor der Stadthalle Braunschweig



Braunschweig

Impfzentrum reloaded: Lange Schlange vor der Stadthalle

Seit heute wird in der Stadthalle wieder geimpft. Der Andrang am Morgen war groß.

von Alexander Dontscheff


Schon um 8.30 Uhr hatte sich eine lange Schlange gebildet.
Schon um 8.30 Uhr hatte sich eine lange Schlange gebildet. Foto: privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Am gestrigen Dienstag hatte die Stadt Braunschweig bekannt gegeben, dass am heutigen Mittwoch ab 9 Uhr in der Stadthalle wieder geimpft wird. Offenbar war die Einschätzung, dass es hierfür einen großen Bedarf gibt, richtig. Schon eine halbe Stunde vor der Öffnung hatte sich heute morgen eine lange Schlange vor dem Eingang gebildet.



Lesen Sie auch: Ab Mittwoch: Stadthalle wird wieder Impfzentrum


Aktuell sind in der Stadthalle Braunschweig zwei mobile Impfteams im Einsatz. Die Anzahl soll - vielleicht schon in der kommenden Woche erhöht werden. Bis zu 1.000 Impfungen am Tag sollen dann möglich sein. Bis gestern waren nach Angaben der Stadt etwa 600 Impfungen täglich durch die mobilen Impfteams möglich. Für die Impfungen in der Stadthalle gibt es keine Terminvergabe. Es werden sowohl Booster- als auch Erst- und Zweitimpfungen verabreicht.


zum Newsfeed