Goslar

In Schneewehe gefahren: Auto prallt gegen Schutzplanke

Es entstand ein Schaden in Höhe von zirka 2.500 Euro.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: pixabay

Artikel teilen per:

13.01.2021

Hahausen. Am vergangenen Montag gegen 20 Uhr geriet ein 55-jähriger Autofahrer auf der B82 in eine Schneewehe auf der Fahrbahn und verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei stieß er gegen eine Schutzplanke, wie die Polizei berichtet.



Lesen Sie auch: Experten-Frage: Sind zugeschneite Verkehrszeichen weiterhin gültig?


Am Auto und der Planke sei ein Sachschaden in Höhe von zirka 2.500 Euro entstanden. Da der Wagen Öl verloren habe, musste die Fahrbahn gesäubert werden und der Winterdienst wurde alarmiert.


zur Startseite